2 Gedanken zu „Der Jugendgemeinderat Schriesheim“

  1. Lieber Jugendgemeinderat,
    Heute wende ich mich an euch, weil Ihr das Schulduell am Freitag auf dem Matheisemarkt veranstaltet, richtig? (Falls ich da falsch liege, bitte ich euch, meine Mail an die richtige Stelle weiterzuleiten.)
    Ich habe nämlich ein Anliegen, dass mir sehr am Herzen liegt: Vor zwei Jahren habe ich beim Schulduell bereits beobachtet, dass die Kinder nicht nur Ihr eigenes Team auf der Bühne anfeuern, sondern vor allen Dingen jeweilsdie anderen Mannschaften ausbuhen. Das finde ich sehr unsportlich und meine Bitte ist, dass Ihr als Moderatoren darum werbt, dass fair miteinander umgegangen wird und das Ausbuhen unterlassen wird. Sehr passend fände ich, wenn Ihr ein Modellfindet, wie Ihr Fairnesspunkte für die Mannschaft verteilt, die nicht ausbuht oder sogarfür gute Antworten anderer Teams applaudiert. (Das istvermutlich nicht so einfach, da Ihr von der Bühne aus eventuell nicht erkennt, zu welchen Klassen die ausbuhenden Kindern gehören. Aber vielleicht habt Ihr eine gute Idee, wie sich das lösen lässt.)
    Vielen Dank auf jeden Fall für Euer Engagement und herzliche Grüße
    Katrin Coch

    1. Hallo Frau Coch,

      Leider muss das Schulduell dieses Jahr ausfallen, da der Mathaisemarkt vorzeitig beendet wird (siehe dazu die Mitteilung der Stadt: https://bit.ly/2QahkDv). Trotzdem vielen Dank für die Anregung, die ja auch für die nächsten Jahre relevant ist.

      Mit freundlichen Grüßen
      Finn Maximilian Franzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Seite des Jugendgemeinderates Schriesheim